Steigende Nachfrage nach DDoS Protection Software Markt bis 2020-2028

Cyber Security News

Distributed Denial of Service (DDoS)-Angriff ist eine bösartige Form des Angriffs, die den regulären Netzwerkverkehr unterbricht, indem sie die Website mit mehr Datenverkehr überwältigt, als der Server verarbeiten kann. Das Hauptziel dieser Art von Cyberangriff ist es, die Website funktionsunfähig zu machen.

In den letzten Jahren haben diese Arten von Angriffen zugenommen, was die Nachfrage nach den besten DDoS-Schutzsoftwarelösungen anheizt. Viele ungeplante Ausfälle von Rechenzentren sind auf DDoS-Angriffe zurückzuführen. Die Bedrohung durch DDoS ist auf den Zugang zu einfach zu verwendenden Tools und das Gewinnpotenzial durch Erpressung zurückzuführen.

Die Angriffe zielen direkt auf Unternehmen ab und führen zu erheblichen finanziellen und persönlichen Verlusten, weshalb es wichtig ist, über robuste DDoS-Schutzsoftwarelösungen zu verfügen.

Laut dem Bericht von Market Research Inc, die DDoS-Schutz-Software-Markt wird vorhergesagt, um +14% CAGR von 2020 – 2028 zu erreichen.

Wichtige Statistiken zur Veranschaulichung der wachsenden Nachfrage nach DDoS-Software-Lösungen

Die Nachfrage nach dem DDoS-Software-Markt steigt aufgrund der exponentiellen Zunahme von Multi-Vektor-DDoS-Angriffen und der Leichtigkeit, mit der DDoS-for-hire-Services heute verfügbar sind.

Diese Statistiken zeigen ein kontinuierliches Wachstum der tödlichen DDoS-Angriffe und die bevorstehende Anforderung, einen robusten DDoS-Schutzpool zu haben. Zwischen 2014 und 2017 gab es einen spürbaren Anstieg der DDoS-Angriffe um das 2,5-fache. Bis 2020 erreichte die Gesamtzahl der DDoS-Angriffe 17 Millionen, wobei die Kosten eines solchen Angriffs zwischen 20.000-$40.000 pro Stunde liegen. Die durchschnittliche Größe eines solchen Angriffs lag im 2. Quartal 2018 bei satten 26,37 GBps, die im 1. Quartal 2019 um atemberaubende 967 % auf 100 Gbps anstieg. Der bisher größte Angriff war GitHub im Februar 2018 mit 1,3 TBps. China war der Top-Täter bei DDoS-Attacken im 3. Quartal 2020, mit einem Anteil von 70,20 % an allen Angriffen. Im 3. Quartal 2020 war China mit 72,83 % der Angriffe das führende Zielland. DDoS-Aktivität stieg zwischen Q4 2019 und Q1 2020 um 542 %. Der globale Markt für DDoS-Schutz und -Mitigation wird voraussichtlich mit einer CAGR 0f 14 % von 2,4 Mrd. USD im Jahr 2019 auf 6 Mrd. USD bis 2028 wachsen

Faktoren, die das Wachstum von DDoS-Schutz und Mitigation Markt

Die Vorfälle von Cyberangriffen haben in jüngster Zeit zugenommen, vor allem aufgrund der Verlagerung in Richtung Digitalisierung, einer Zunahme der Anzahl der vernetzten Geräte und dem Anstieg der Rechenleistung von Prozessoren. Es besteht ein dringender Bedarf an der Entwicklung von Softwarelösungen, um diese Bedrohungen abzuschwächen.

Zu den wichtigsten Faktoren, die das Wachstum des Marktes für DDoS-Schutz und -Minderung zwischen 2020 und 2028 vorantreiben würden, gehören die zunehmende Verbreitung des Internets der Dinge (IoT) und verbundener Geräte sowie die Nachfrage von kleinen und mittleren Unternehmen.

Organisationen sind sich der Auswirkungen dieser Angriffe bewusst und wollen im Vorfeld einen Disaster-Recovery-Plan aufstellen.

Wie DDoS-Schutz funktioniert

Viele Unternehmen stehen vor der Frage: Wie kann ich meine Website vor DDoS-Angriffen schützen? Heute gibt es viele Anbieter, die Softwarelösungen anbieten, die Websites vor diesen Angriffen schützen.

Sie verwendet Algorithmen und fortschrittliche Software, um den eingehenden Datenverkehr auf der Website zu verwalten. Sie verweigert dem illegalen Verkehr den Zugang und lässt den legitimen durch.

DDoS-Präventionslösung

Das DDoS-Schutzprogramm umfasst den Kauf und die Verwaltung der Geräte, die den eingehenden Datenverkehr aussieben und den Angriff abwehren können. Dies sind Cloud-basierte Sicherheitsdienste und Netzwerkgeräte, die die eingehende Bedrohung moderieren.

Zwischen 2020 und 2028 wird erwartet, dass Hardwarelösungen und Services wachsen, um die Netzwerkkonnektivität sicherzustellen und Ausfallzeiten bei Geräte- oder Stromausfällen zu reduzieren.

DDoS-Bereitstellungsmodi

DDoS-Schutz und Mitigation Markt sind in der Wolke, On-Premises, und Hybrid unterteilt, wenn es um die Bereitstellung kommt. Das hybride Modell wird voraussichtlich im Prognosezeitraum maximal wachsen. Es ermöglicht Organisationen, ihre wichtigen Daten in ihren Räumlichkeiten zu behalten und die nicht kritischen in die Cloud zu verlagern.

In letzter Zeit blieben viele DDoS-Angriffe von On-Premises- und Cloud-basierten Lösungen unentdeckt. Unternehmen konnten sie nicht erkennen und vereiteln, weshalb sie auf ein hybrides Bereitstellungsmodell umsteigen.

Die wichtigsten Anbieter von DDoS-Erkennungs- und -Minderungslösungen

Mit der Zunahme von DDoS-Angriffen gibt es immer mehr Akteure, die Softwarelösungen zur Erkennung und Abschwächung der Angriffe anbieten.

Die Top-Player auf dem Markt sind: NETSCOUT Indusface Managed DDoS Mitigation Akamai Technologies Cloudflare Link11 Huawei Technologien Verisign Nexusguard

Größter Marktanteil auf dem Markt für DDoS-Schutz und -Mitigation

Laut dem Bericht von Market Research Inc. würde Nordamerika im Prognosezeitraum den größten Marktanteil im DDoS-Schutz- und Mitigationsmarkt haben. Die wichtigsten Treiber für mit einer riesigen Marktgröße sind, dass es einer der frühen Anwender der DDoS-Schutz und Mitigation-Lösung war und hat keine Lösungsanbieter in diesem Bereich. Viele Unternehmen in Nordamerika implementieren DDoS-Schutz- und -Mitigationslösungen, um diese Bedrohungen im Keim zu ersticken.

Der asiatisch-pazifische Raum (APAC) wird aufgrund des schnellen Wirtschaftswachstums und der Stabilität in den Entwicklungsländern sowie besserer regulatorischer Reformen ebenfalls einen Anstieg des Marktwachstums verzeichnen.

In letzter Zeit werden die DDoS-Angriffe immer ausgefeilter, wobei sich die Bedrohung und die Auswirkungen von DDoS-Angriffen auf das Netzwerk im Laufe der Zeit verändern. Obwohl die volumetrischen Angriffe ziemlich gleich bleiben, nimmt die Zahl der anwendungsspezifischen Angriffe und der gezielten, hochintensiven Angriffe zu.

DDoS-Schutz-Softwarelösungen zielen darauf ab, die Ausfallzeiten dieser Angriffe zu beseitigen und die Verfügbarkeit von Websites zu verbessern, damit Unternehmen produktiv und effizient bleiben. On-Premises-, Cloud- und hybride Softwarelösungen für kleine, mittlere und große Unternehmen sind der Weg in die Zukunft.

Haben Sie diesen Artikel interessant gefunden? Folgen Sie THN auf Facebook, Twitter und LinkedIn, um weitere exklusive Inhalte zu lesen, die wir veröffentlichen.

Einige Teile dieses Artikels stammen aus:
thehackernews.com