Polizei warnt: Betrüger geben sich bei neuem Telefonbetrug als Tesco aus

Cyber Security News

Die Polizei in Wales hat eine Warnung an die Bevölkerung vor einer neuen Telefonbetrugsmasche herausgegeben, bei der sich Betrüger als der Supermarktriese Tesco ausgeben.

Die Opfer haben berichtet, dass sie einen automatisierten Anruf erhalten haben, in dem ihnen mitgeteilt wurde, dass eine Bestellung bei Tesco aufgegeben wurde und dass £350 von ihrem Konto abgebucht werden. In der automatischen Nachricht heißt es weiter: “Wenn dies nicht der richtige Betrag ist, drücken Sie bitte 1, um zu unserem Betrugsteam durchzukommen.”

Wenn besorgte Opfer die 1 drücken, werden sie zu einem Betrüger durchgestellt, der versucht, so viele persönliche Daten wie möglich von ihnen zu erhalten, einschließlich ihrer Bankdaten. Die Polizei warnte, dass die Betrüger sehr raffiniert sind und sich echt anhören. Sie raten: “Wenn Sie einen solchen Anruf erhalten, legen Sie am besten auf und überprüfen Sie entweder Ihr Tesco-Online-Konto selbst oder rufen Sie Tesco direkt von einer Nummer an, die Sie erhalten haben.”

Der Betrug kommt inmitten der laufenden COVID-19-Sperrung, einer Zeit, die einen enormen Anstieg der Online-Lebensmitteleinkäufe und Click-and-Collect-Dienste gesehen hat. Insgesamt haben die Verlagerung auf Online-Dienste und die wirtschaftlichen und gesundheitlichen Unsicherheiten des letzten Jahres dazu geführt, dass Betrüger ihre Betrugsversuche ausweiten. Nach den Daten von Barclays war Impersonation die zweithäufigste Form des Betrugs (29 %).

Ray Walsh, Experte für digitalen Datenschutz bei ProPrivacy, kommentierte die Geschichte: “Diese Betrügereien beruhen auf cleveren Skripten, um Menschen davon zu überzeugen, dass sie betrogen werden, so dass besorgte Opfer sensible persönliche Daten, einschließlich ihrer Bankdaten, aushändigen.

“Wir erinnern alle daran, niemals ihre persönlichen Daten oder Zahlungsdetails an jemanden weiterzugeben, der sie aus heiterem Himmel anruft, selbst wenn sie behaupten, von einer großen Marke wie Tesco zu sein. Wenn Sie eine Bestellung bei Tesco aufgegeben haben und einen solchen Anruf erhalten, der Sie beunruhigt, legen Sie auf und fragen Sie direkt bei Tesco nach, um den Status Ihrer Lieferung zu überprüfen.

“Einigen Berichten zufolge versuchen die Betrüger sogar, das Opfer davon zu überzeugen, eine Fernzugriffssoftware auf ihrem PC zu installieren, damit sie bei der Entfernung von Malware helfen können, die den vorgetäuschten Betrug ermöglicht hat. Wer darauf hereinfällt, erlaubt Cyberkriminellen direkten Zugriff auf seinen PC, damit sie Software installieren können, die darauf ausgelegt ist, seine Daten zu stehlen.”

Einige Teile dieses Artikels stammen aus:
www.infosecurity-magazine.com