Gewinner des “Hacker Games”-Wettbewerbs zur Förderung sicherer Programmierfähigkeiten gekrönt

Cyber Security News

Die University of Warwick wurde zum Gewinner des ersten “Hacker Games”-Wettbewerbs von Veracode gekürt.

Das WMG Cyber Security Center der University of Warwick hat sich in einem Wettbewerb zwischen acht Universitäten aus Großbritannien und den USA durchgesetzt und erhält eine Spende in Höhe von 10.000 Dollar. Die Tufts University belegte den zweiten Platz und erhielt eine Spende in Höhe von 5.000 Dollar. Zusätzlich wurden Preisgelder an jeden einzelnen Spieler der Siegerteams und an die Topscorer der Gesamtwertung vergeben.

Während der Veranstaltung, die Anfang des Monats angekündigt wurde, nahmen insgesamt fast 90 Informatik- und Cybersicherheitsstudenten über einen Zeitraum von zwei Wochen (15. bis 25. März) an einer Reihe von praktischen Coding-Herausforderungen teil. In den Security Labs von Veracode lösten die Teilnehmer insgesamt 8500 Aufgaben und sammelten dabei fast 100.000 Punkte.

Die Initiative, die von der britischen Regierung unterstützt wird, soll dazu beitragen, die Lücke bei den Cybersecurity-Fähigkeiten zu schließen, indem sie die Entwicklung von sicheren Programmierfähigkeiten bei der jüngeren Generation fördert.

Chris Wysopal, Gründer und Chief Technology Officer bei Veracode, kommentiert: “Die Lücke bei den Cybersecurity-Fähigkeiten erweist sich für Unternehmen weltweit als kostspielig. Die Hacker Games sind für uns eine Möglichkeit, der nächsten Generation von Softwareentwicklern die Bedeutung von sicherem Coding zu demonstrieren. Die Leidenschaft, der Wettbewerbsgeist und das Engagement jeder teilnehmenden Universität war beeindruckend und wir freuen uns darauf, mit jeder dieser Schulen zusammenzuarbeiten, um Softwaresicherheit zu einem festen Bestandteil ihres Lehrplans zu machen.”

Professor Tim Watson, Direktor des WMG Cyber Security Center an der University of Warwick, sagte: “Die Hacker Games waren eine fantastische Möglichkeit, die sichere Softwareentwicklung zu fördern und boten unseren Studenten eine sehr herausfordernde Erfahrung. Die Labore sind enorme Ressourcen und wir werden unsere Studenten ermutigen, sie zu nutzen, um ihre Fähigkeiten und Erfahrungen zu erweitern. Wir sind Veracode sehr dankbar, dass sie eine so wunderbare Umgebung und einen solchen Wettbewerb geschaffen haben.”

Einige Teile dieses Artikels stammen aus:
www.infosecurity-magazine.com