22-Jähriger wegen Hackens des Wassersystems und Gefährdung von Menschenleben angeklagt

Cyber Security News

Ein 22-jähriger Mann aus dem US-Bundesstaat Kansas wurde angeklagt, weil er unbefugt auf das Computersystem einer öffentlichen Wasseranlage zugegriffen und damit die Sicherheit und Gesundheit der Anwohner gefährdet haben soll.

Wyatt A. Travnichek, 22, aus Ellsworth County, Kansas, wurde in einem Fall von Manipulation eines öffentlichen Wassersystems und in einem Fall von rücksichtsloser Beschädigung eines geschützten Computers während des unbefugten Zugriffs angeklagt, so das Justizministerium (DoJ).

“Durch die illegale Manipulation eines öffentlichen Trinkwassersystems bedrohte der Angeklagte die Sicherheit und Gesundheit einer ganzen Gemeinde”, sagte Lance Ehrig, Special Agent in Charge der Environmental Protection Agency (EPA) Criminal Investigation Division in Kansas.

“Die EPA und ihre Strafverfolgungspartner sind verpflichtet, die Gesetze aufrechtzuerhalten, die unsere Trinkwassersysteme vor Schaden oder drohendem Schaden schützen sollen. Die heutige Anklageschrift sendet eine klare Botschaft, dass Personen, die absichtlich gegen diese Gesetze verstoßen, energisch verfolgt werden.”

Am 27. März 2019 soll Travnichek in ein geschütztes Computersystem eingebrochen sein, das dem Post-Rock Rural Water District des Bezirks gehört, und es benutzt haben, um die Reinigungs- und Desinfektionsprozesse in der Anlage abzuschalten.

Die Anklageschrift gibt nicht an, ob der Angriff erfolgreich war und wie er entdeckt wurde. Wenn für schuldig befunden, Travnichek Gesichter bis zu 25 Jahren im Bundesgefängnis und eine Gesamtstrafe von $ 500.000.

Die Entwicklung kommt Monate, nachdem nicht identifizierte Akteure ein Eindringen in eine Wasseraufbereitungsanlage im Bundesstaat Florida inszeniert und eine Einstellung geändert haben, die den Gehalt an Natriumhydroxid (NaOH) im Wasser drastisch verändert hat.

Haben Sie diesen Artikel interessant gefunden? Folgen Sie THN auf Facebook, Twitter und LinkedIn, um weitere exklusive Inhalte zu lesen, die wir veröffentlichen.

Einige Teile dieses Artikels stammen aus:
thehackernews.com