DHS-Sekretär skizziert die Cybersecurity-Vision der Biden-Administration

Cyber Security News

Die fünf Prinzipien, die die Vision der neuen US-Regierung zur Stärkung der Cyber-Resilienz der Nation untermauern, wurden vom Sekretär des Department of Homeland Security (DHS), Alejandro Mayorkas, während eines RSAC-Webcasts umrissen.

Mayorkas betonte zunächst die Notwendigkeit, dass der öffentliche und der private Sektor eng zusammenarbeiten müssen, um sich gegen die zunehmenden Cyber-Angriffe zu verteidigen und darauf zu reagieren. “Die Regierung hat nicht die Kapazität, die Cyber-Resilienz unserer Nation allein zu erreichen – so viel von unserer kritischen Infrastruktur liegt in den Händen des privaten Sektors”, betonte er.

Mayorkas glaubt auch, dass die SolarWinds-Angriffe Ende letzten Jahres zeigen, dass die Regierung ihre Cybersicherheitsstrategien modernisieren muss. Er bemerkte: “Erst als eine der besten Cybersecurity-Firmen der Welt selbst gehackt wurde und die Regierung alarmierte, haben wir es herausgefunden.”

Vor diesem Hintergrund legte Mayorkas die fünf Prinzipien fest, die die Cybersecurity-Vision der aktuellen Biden-Harris-Regierung für die USA leiten werden.

1. Eintreten für einen freien und sicheren Cyberspace: Mayorkas sagte, es sei wichtig, die aktuellen geopolitischen Trends zu verstehen, die einen Rückschritt bei den demokratischen Idealen beinhalten, die sich auf den digitalen Raum auswirken. “Viel zu oft wird Cybersicherheit als Vorwand benutzt, um bürgerliche Freiheiten und Menschenrechte zu verletzen”, kommentierte er. Deshalb sei es wichtig, dass die USA aufstehen und sich für einen freien und sicheren Cyberspace einsetzen, “mit Worten und Taten”.

2. Ein Fokus auf Cyber-Resilienz sowie Verteidigung: Mutige Innovationen, weitreichende Investitionen und eine Anhebung der Messlatte für die grundlegende Cyber-Hygiene sind alle erforderlich, um sicherzustellen, dass die Nation vollständig cyber-resilient ist, so Mayorkas. Er fügte hinzu, dass es wichtig ist, anzuerkennen, dass “niemand gegen Angriffe immun ist, einschließlich der Bundesregierung oder unserer fortschrittlichsten Technologieunternehmen.” Daher ist neben präventiven Maßnahmen auch eine vorbereitete Reaktion auf Sicherheitsverletzungen wichtig. Mayorkas verriet auch, dass die Bundesregierung derzeit an einer Durchführungsverordnung arbeitet, die sich auf die Verbesserung ihrer eigenen Cyber-Resilienz konzentriert.

3. Ein risikobasierter Ansatz, der auf Daten basiert: Die Regierung braucht einen faktenbasierten Rahmen, um sich der Risiken im In- und Ausland voll bewusst zu sein, damit sie die größten Gefahren erkennen und entsprechend handeln kann. Mayorkas skizzierte, dass “ein Fokus auf einen risikobasierten Ansatz, der bestimmt, welche Risiken priorisiert werden und wie die begrenzten Ressourcen zugewiesen werden, entscheidend ist, um die Wirkung der Regierung zu maximieren.”

4. Geteilte Verantwortung: Das Herzstück des Ansatzes der Verwaltung zur Cybersicherheit ist das Prinzip der Zusammenarbeit zwischen der Regierung und dem privaten Sektor. Insbesondere die Entwicklung einer Beziehung, in der Informationen verteilt und schnell geteilt werden, um mit Bedrohungen umzugehen. “Wir müssen die Zusammenarbeit zwischen dem privaten Sektor und der Regierung stärken, um die notwendigen Erkenntnisse zu gewinnen, um böswillige Cyber-Akteure zu erkennen”, erklärte Mayorkas.

5. Integration von Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion: Abschließend betonte Mayorkas, wie wichtig es ist, einen gleichberechtigten Zugang zu beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Cybersicherheit zu ermöglichen, sowohl um den Mangel an Cyber-Fachkräften zu beheben als auch um eine bessere Politik zu entwickeln. “Die Entwicklung einer soliden öffentlichen Politik erfordert vielfältige Perspektiven aus Gemeinschaften, die Amerika repräsentieren. Es erfordert die Rekrutierung, Entwicklung und Bindung von vielfältigen Talenten”, erklärte Mayorkas.

Er fügte hinzu, dass die Biden-Harris-Administration entschlossen ist, diese Prinzipien umzusetzen und den Ansatz der USA in Bezug auf Cybersicherheit während ihrer Amtszeit zu modernisieren. “Präsident Biden hat die Cybersicherheit zu einer Top-Priorität für seine Administration gemacht”, sagte Mayorkas.

Einige Teile dieses Artikels stammen aus:
www.infosecurity-magazine.com