Cyber-Cop angeklagt mit Fälschung und Bigamie

  • Ein pensionierter Polizist aus Nevada, der eine Einheit für Cyber-Verbrechen leitete, wurde wegen Einbruchs, Bigamie und Fälschung angeklagt.

    Ehemalige Washoe County Sheriff’s Deputy Dennis Carry wurde am Dienstag auf sieben verschiedenen Verbrechen zählt nach einer zweijährigen Untersuchung von der Reno Police Department verhaftet.

    Der 46-Jährige war zuvor für die Cyber Crimes Unit im Washoe County Sheriff’s Office verantwortlich, bevor er im März 2019 in den Verwaltungsurlaub versetzt wurde. Im Laufe der Ermittlungen der Polizei von Reno trat Carry formell aus dem WCSO aus.

    Gerichtsdokumente zeigen, dass Carry bereits verheiratet war, als er mit Carla Baldwin, einer Bundesrichterin für den United States District Court for the District of Nevada, vor den Altar trat.

    Carry heiratete seine erste Frau, Wendy, in South Lake Tahoe im Jahr 1996. Dann, Ende Mai 2018, band Carry den Knoten mit Baldwin in Kalifornien, obwohl er keine Scheidung von seiner ersten Frau erhalten hatte.

    Im März 2019 versuchten beide Ehefrauen des ehemaligen Abgeordneten, ihre ehelichen Bande mit Carry zu trennen. Wendy reichte die Scheidung etwa zwei Wochen nach Baldwin formell begann Annullierung Verfahren.

    Im Juli 2019 sagte der ehemalige Familienrichter von Washoe County, David Humke, dass RPD-Ermittler mit ihm über Behauptungen gesprochen hatten, dass Carry in sein Büro eingebrochen war und sich in seinen Computer gehackt hatte. Das RPD untersuchte Behauptungen, dass Carry illegal auf Humkes Computer zugegriffen hatte, um gefälschte Gerichtsdokumente zu erstellen, die er verwenden konnte, um Baldwin zu überzeugen, dass er nicht mehr mit seiner ersten Frau verheiratet war.

    Die angeblich gefälschten Dokumente, datiert vom 9. Mai 2018, teilten die Hypothekenschulden von Wendy und Dennis Carry auf, während sie den Großteil der Kreditkartenschulden des Paares an Dennis Carry abtraten.

    In den angeblich gefälschten Papieren wird der 2018er Tesla oder das 608.000-Dollar-Haus, das Carla Baldwin Carry und Dennis Carry Monate vor der Einreichung der Scheidung durch Wendy Carry gekauft haben, nicht erwähnt. Wendy Carry Anwälte sind für diese beiden Käufe behaupten, da sie gemacht wurden, während Dennis Carry noch mit ihr verheiratet war.

    WCSO-Sprecher Bob Harmon sagte im Juli 2019, dass er nicht wisse, ob die Abteilung sich bewusst sei, dass ihr ehemaliger Stellvertreter gleichzeitig zwei getrennte Verfahren zur Beendigung der Ehe durchlief.

    Einige Teile dieses Artikels stammen aus:
    www.infosecurity-magazine.com